download.png

über Elenna

“Der Orientalische Tanz ist für mich weit mehr als nur ein Tanz. Er ist ein Ausdruck von Lebensfreude, Leidenschaft und Weiblichkeit. Er ist Ästhetik, Sinnlichkeit und Ausdruck der Kunst, sich selbst zu sein.”
— Elenna

ELENNA ist hauptberufliche Tänzerin für orientalischen Tanz / Bauchtanz und führt seit 2013 die Tanzschule Zentrum für orientalische Tanzkunst in Bern am Hirschengraben und in der Lorraine. Seit zwei Dekaden präsentiert sie Ihre Tanzkünste gerne an verschiedensten Anlässen in grossem und kleinem Rahmen vor diversem Publikum. Lassen auch Sie sich durch eine Darbietung von ELENNA begeistern!

 

Unterricht bei ELENNA

ELENNA unterrichtet seit 2009 nach dem Kurskonzept der "orientalischen Basistechnik" von Dr. Miriam Missura. Dieses reichert sie mit Ihrem eigenen Wissen und Können an und bring die Erfahrung von über 4’000 unterrichteten Tanz-Lektionen ein. ELENNA unterrichtet Einsteigerinnen bis weit Fortgeschrittene.

 

Oriental Divas - Showgruppe für Orientalischen Tanz

Seit 2006 besteht die professionelle Tanzgruppe Oriental Divas, welche sich bereits mit verschiedenen Auftritten im In- und Ausland einen Namen gemacht hat. Die Gruppe hat mehrere eigene abendfüllende Shows inszeniert und tritt verschiedentlich an Tanzshows, Privat- und Firmenfesten auf.

ELENNA ist als Gründerin, Koordinatorin und Tänzerin ein treibendes Mitglied der Gruppe.

 

ELENNA und der Orientalische Tanz

Nach diversen erprobten Tanzstilen fand Elenna 1998 zum Orientalischen Tanz. Sie besuchte den Unterricht bei Nur el Leil und ab 2004 bei Amira Taksim. Ab 2007 trainierte Elenna unter eigener Regie zusammen mit den Oriental Divas. Seit 2010 ist Elenna hauptberuflich als Tänzerin und Dozentin für orientalischen Tanz tätig.

Ausserdem besucht ELENNA zur ständigen Erweiterung des Repertoires und Perfektionierung ihres Tanzstils regelmässig Workshops und Fortbildungskurse bei namhaften Dozenten aus dem In- und Ausland. 

Prägende Dozentinnen sind Lorena Galeano und Aziza.


 

Bisherige Dozenten

Alev, D; Alia, CH; Amani, Libanon; Amar Gamal, USA; Amir Thaleb, ARG; Amira Shirazi, CH; Anasma, USA; Anna Debicka, Pol; Asmahan, Ägypten; Assala, CH/Irak; Aziza, USA/CAN; Beata & Horacio Cifuentes, D; Bozenka, USA; Bruno & Elli Assenmacher, D; Djamila, D; Enussah, D; Ettie Elmakies, CH; Dr. Mo Geddawi, Guy Shalom, UK; Ägypten; Ingrid Selkis, ES; Irina Belopol’skaya, RUS; Jennifer, USA; Jillina, USA; Julie, CH; Kaeshi, USA; Katjusha Kozubeck, D; Liza La Ziza, Ägypten; Lorena Galeano, Equador; Magdy el Leisy, Ägypten; Manis, D; Marie-Aude Ravet, F; Miriam Missura, CH; Momo Kadous, Ägypten; Moria Chapell, USA; Nabila Sabha, D; Naima, D; Nesma, ESP; Nicole McLaren CH/USA; Nour, Ägypten/RUS; Nur Zahira Arg; Ozgen, TUR; Pablo Acosta, ARG; Raksan, D; Randa Kamel, Ägypten; Saida, ARG; Sabah, USA; Said El Amir, D; Schachlo, D; Sharazad, USA; Sharon Kihara, USA; Sibel Nefa, D; Silvia Salamanca, ES; Sonja & Issam Houshan, USA; Tito Seif, Ägypten; Vaagn Tadevosyan, RUS; Wael Mansour, Ägypten; Willow Chang, USA; Yasmina of Cairo, UK/Ägypten; Yousry Sharif, USA/Ägypten; Zahra Zuhair, USA